|test| Dank Hundemarke von Petfindu sicher unterwegs

Haustiermarke von Petfindu

Es gibt ja im Zusammenleben mit Koa eine Sache, vor der ich wirklich Angst habe. Nämlich dass mir mein Hund verloren gehen könnte. Frau Pelz ist natürlich für den Fall der Fälle gechipt und bei Tasso registriert – aber ganz ehrlich: Das reicht mir nicht. Um auf Nummer sicher zu gehen hat Koa an jedem Halsband (und das sind leider nicht so wenige… ;)) eine Hundemarke mit meiner Telefonnummer oder eine Marke von Tasso.

Warum? Einfach, damit nicht erst bei einem Tierarzt der Chip ausgelesen werden muss, sondern der Finder mich direkt anrufen kann. Je schneller mein Hund wieder bei mir ist, umso besser. Auch wenn ich natürlich hoffe – und ich klopfe gerade auf Holz – dass wir einfach nie in diese Situation kommen.

Es gibt nur eine Sache, die mich an Hundemarken immer ein wenig nervt: Das ewige Geklapper. Als Petfindu mich fragte, ob wir eine ihrer Haustiermarken* testen möchten, habe ich gespannt zugesagt. Denn durch eine gummierte Beschichtung sollen die Marken besonders geräuscharm sein.

Das Prinzip, das hinter Petfindu steckt

Geht der Hund stiften und wird gefunden, kann der Finder entweder einen QR-Code auf der Rückseite des Petfindu-Adressanhängers einscannen, oder eine ebenfalls dort abgedruckte URL eintippen. Schon kann der Finder die Kontaktdaten des Besitzers einsehen, hat aber zusätzlich auch Zugriff auf zum Beispiel wichtige medizinische Informationen zum Tier sowie die Kontaktdaten des behandelnden Tierarztes – sofern der Besitzer diese Angaben gemacht hat. Das finde ich persönlich besonders praktisch.

Das Registrieren des Tieres bei Petfindu und das Nutzen des Services im Vermisstenfall ist komplett kostenfrei. Kosten entstehen nur beim Kauf der Hundemarke an sich.

Petfindu Haustiermarke – der Alltagstest

Wir haben unsere Petfindu Haustiermarke nun schon ein paar Wochen und haben auf Herz und Nieren getestet. Aber bevor es in den Alltagstest mit Koa gehen konnte, war ich erstmal gefragt.

Meine Aufgabe war es, Koa bei Petfindu zu registrieren. Das geht schnell und unkompliziert: Registrieren, Kontaktdaten hinterlegen, weitere Informationen zum Beispiel zu Allergien und dem Tierarzt eingeben, Haustier anmelden und zum Schluss noch Hund und Adressanhänger verknüpfen. Ich persönlich finde den Aufbau der Petfindu-Webseite sehr übersichtlich und selbsterklärend. In wenigen Minuten war alles erledigt.

Wisst ihr aber, was viel länger gedauert hat? Im Vorfeld die Marke selbst auszuwählen. Im Online-Shop gibt es so viele tolle Motive, da fiel mir die Auswahl wirklich schwer.

Jetzt kam Koa an die Reihe. Durch Matsch, Wasser und Hitze sind wir mit der Marke gezogen. Fazit nach einigen Wochen: Die Marke sieht immer noch aus wie am ersten Tag. Mit 11 Gramm ist der Adressanhänger leicht genug, dass er Koa überhaupt nicht stört und trotzdem robust ist. Und tatsächlich: Durch die gummierte Beschichtung waren und sind wir herrlich leise unterwegs. Das hat mich persönlich am meisten begeistert. Tschüss Geklapper!

Unser Fazit zur Petfindu Haustiermarke

Die Petfindu Haustiermarke hat mit 24,90 Euro zwar einen verhältnismäßig stolzen Preis, ist das Geld aber durchaus wert. Die Marken sind toll verarbeitet, rostfrei, kratzbeständig und vor allem geräuscharm.

Finder können dank QR-Code und URL schnell auf die Kontaktdaten des Besitzers zugreifen – unabhängig von den Öffnungszeiten von Tierärzten & Co. Und haben – sofern man sie eingetragen hat – Infos zum Gesundheitszustand des Tieres. Je nach Situation kann das entscheidend sein.

Ich fühle mich sehr wohl und sicher, wenn Koa mit der Petfindu Marke unterwegs ist. Abgesehen davon, dass unsere Spaziergänge jetzt schon fast meditativ still sind 😉 Daumen hoch von uns!

Und ihr so? Habt ihr auch so eine große Halsband-Sammlung, die mit Marken ausgestattet werden muss? 😉

Viele Grüße
Maike & Koa

___________________________________________

*Die Haustiermarke von Petfindu wurde uns kosten-
und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
Meine Meinung bleibt trotzdem meine Meinung.

4 Gedanken zu “|test| Dank Hundemarke von Petfindu sicher unterwegs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s